Turnen: Bronze für Maybritt Müller bei Landesmeisterschaften 2022

Am 25.06.2022 fanden in Bargteheide die Landesmeisterschaften im Turnen statt. Ursprünglich haben sich drei der TuRa-Turnerinnen qualifiziert. Da aber einige Kreismeisterinnen verhindert waren, durften Jolina Susa und Antonia Bhend auch noch starten.
Von unseren Kreismeisterinnen belegte Maybritt Müller (2006) den dritten Platz und sicherte sich einen Platz auf dem Treppchen! Emma Klein (2007) wurde fünfte und Melissa Bojin (2008) war leider krank und konnte nicht antreten.
Jolina Susa (2005) und Antonia Bhend (2009) hatten leider jeweils an einem Gerät einen größeren Fehler, was sie leider Punkte kostete, und somit belegte Jolina den siebten Platz und Antonia den neunten Platz ihres Jahrgangs. Wir waren aber sehr froh, dass sie überhaupt die Chance hatten, mitzumachen!

Zuletzt kann man sagen, dass wir mehr als zufrieden mit den Platzierungen sind, da fast nur Vereine mit Leistungssparte angetreten sind, also mit deutlich mehr Trainingszeiten und besserem Equipment.

Theresa Köpp

Turnen: Starterpaket für die Initiative “Kein Kind ohne Sport!”

Heute erhielt TuRa ein von der Schleswig-Holstein Netz AG  unterstütztes Starter-Paket der landesweiten Initiative „Kein Kind ohne Sport!“. Carsten Bauer (Geschäftsführer der Sportjugend Schleswig-Holstein) besuchte TuRa während seines Kindersportangebotes, um das Starter-Paket dort zu  überreichen, mit dem der Verein sein soziales Engagement für Kinder und Jugendliche  auch zukünftig weiter ausbauen wird.

Bereits seit zehn Jahren werden die Starter-Pakete der sjsh mit Unterstützung der Schleswig-Holstein Netz AG an Sportvereine im gesamten Land verliehen, die sich sozial  im Kinder- und Jugendsport engagieren. Mit ihnen können die unterstützen Vereine ihr  Engagement stärken und in ihrem kommunalen Umfeld darauf aufmerksam machen. Die  Pakete im Gesamtwert von 450,- Euro bestehen aus einem zweckgebundenen Zuschuss, Trainingsmaterialien sowie einem Aus- und Fortbildungsgutschein.

„Der zielgerichteten Förderung und Weiterentwicklung des Kinder- und Jugendsports  kommt bei TuRa Meldorf eine besonders zentrale Bedeutung zu. dadurch gelingt es den Verantwortlichen, viele junge Menschen für die regelmäßige Teilnahme an den vielfältigen Vereinsaktivitäten zu begeistern”, richtete sjsh-Geschäftsführer Carsten Bauer lobende Worte für die starke und aktiv gelebte Grundhaltung an den TuRa-Vereinsvorstand um Ute Michaelsen.

Turnen: Kreismeisterschaften 2022 Gerätturnen P – Stufen weiblich

Am 14.05.2022 fanden in Brunsbüttel die Kreismeisterschaften im Turnen statt. TuRa ging mit 6 Turnerinnen an den Start und der erste Platz jedes Jahrgangs hat sich für die Landesmeisterschaften am 25.06. in Bargteheide qualifiziert. Maybritt Müller (2006), Emma Klein (2007) und Melissa Bojin (2008) konnten sich den ersten Platz und somit ein Ticket zu den Landesmeisterschaften sichern! Des Weiteren belegte Jolina Susa (2005) den zweiten Platz, Antonia Bhend (2009) den dritten Platz und Anna Bürger (2010, nicht auf dem Foto) den fünften Platz! Insgesamt also ein super Ergebnis für den ersten Wettkampf nach zweieinhalb Jahren coronabedingter Pause.

Theresa Köpp

Turnen: Weihnachtsfeier Kinderturnen 1. bis 4. Schuljahr

46 kleine Sportler trafen sich in diesem Jahr noch mal in der Großsporthalle zum spielerischen Turnen. Ein vielseitiges Angebot von Aktionen gab es. Zum Schluss wurde ein wenig gefeiert. Die Kids hatten Kekse mitgebracht und der Sportverein hatte auch noch für jedes etwas. Einige konnten schöne Gedichte vortragen und es wurde natürlich auch gesungen.
Nun hoffen wir, dass im neuen Jahr ab dem 10. Januar wieder geturnt werden kann.
Einige Fotos von der Feier hier.

Ute Michaelsen

Turnen: Weihnachtsfeier Kinderturnen

Er war wieder da – der Weihnachtsmann. Im letzten Jahr durfte er uns ja nicht besuchen und so war die Freude um so größer. Die Kinder hatten viel zu erzählen.
Die geimpften Erwachsenen haben sich ALLE gemäß den CORONA-Regeln verhalten.
Der Weihnachtsmann hatte auch für jedes Kind ein kleines Geschenk mitgebracht und zum Dank sangen die Kinder. Es war eine schöne Stunde für Kinder und Erwachsene.

Einige Fotos von der Feier hier.

Ute Michaelsen

Turnen: Kinder brauchen Bewegung

Jeden Montag bietet TuRa Meldorf von 15.45 bis 17.00 Uhr in der Großsporthalle am Schwimmbad das überaus beliebte Turnen für Kinder in den Schulklassen 1 bis 4 an. Die Übungsleiter*innen achten streng auf die Einhaltung der gegenwärtig geltenden CORONA-Regeln, die den Spaß bei den eigentlichen Turnübungen nicht mindern, denn dabei braucht man natürlich keine Maske zu tragen. Die Kinder sind mit großer Begeisterung dabei und sind den Übungsleitern für ihr Engagement dankbar.
Heute ist auf Seite 16 der Dithmarscher Landeszeitung (Blickpunkt Sport)  ein ausführlicher Bericht von DLZ- Sportredakteur Philip Hentschel über das Kinderturnen bei TuRa veröffentlicht.

Ute Michaelsen

Kinderolympiade in der Großsporthalle am Tag des Sports

Einen schönen sportlichen Nachmittag – bei der Kinderolympiade – erlebten über 30 SportlerInnen in der Großsporthalle am Tag des Sports. Elf Stationen waren aufgebaut und mit einem Laufzettel versehen konnten die SportlerInnnen ihr Können beweisen. Als Belohnung  gab es eine Urkunde und T-Shirt.
Der TuRa-Jugendwart Marcel Girgsdies, Mitglied der TuRa-Boxsparte, zeigte den Teilnehmern, dass man bei TuRa auch boxen kann.
Als besonderen Gast durfte das TuRa-Turnerteam die Vizepräsidentin des Schleswig-Holsteinischen Landessportverbandes Doris Birkenbach aus Kiel begrüßen. Sie war erfreut, dass bei TuRa das Angebot im Turnen so gut angenommen wird, trotz Corona.

Ute Michaelsen

Einige Fotos von der Veranstaltung hier.

Kinder in Bewegung: Statt Stadion jetzt in der Sporthalle

Da freuten sich die Kinder. Sie konnten wieder in die Sporthalle. Und das wird bis zum  5. Juli jetzt jeden Montag so sein. Bis zu diesem Datum bieten die Übungsleiter der Turnabteilung jeden Montag
von 15.30 Uhr – 16.30 Uhr  in der Großsporthalle den Bewegungsparcours “Kinder in Bewegung ” an.

Jungenturnen und Turnen ab 5. Schuljahr findet am Mittwoch von 16-18 Uhr in der Großsporthalle statt. Im August wird es wieder zu den gewohnten Zeiten im Turnbereich los gehen.

Ute Michaelsen