TuRa Meldorf fährt zu Hagenbeck nach Hamburg

Hallo, liebe Kinder,
TuRa Meldorf möchte euch gerne einladen mit uns am Samstag, 10. September 2022, nach Hamburg zu kommen – zu HAGENBECK Hamburgs tierischen Original.

Die Teilnahme ist kostenlos!

Mindestalter:  8 Jahre
Abfahrt am 10.09.2022 um 9.30 Uhr
an der  Großsporthalle.
Fahrtenleitung: Ute Michaelsen – TuRa Meldorf

Bitte meldet euch bis zum 01. September 2022 schriftlich in der TuRa-Geschäftsstelle, An der Promenade 20, (Stadion) an. Das Anmeldeformular könnt ihr hier downloaden.

Ute Michaelsen

Stadtradeln mit den TuRadlern

STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Zugelassen sind alle Fahrzeuge, die im Sinne der StVZO als Fahrräder gelten – also auch Pedelecs. Dabei ist es egal, ob du bereits jeden Tag fährst oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs bist. Jeder Kilometer zählt – erst recht wenn du ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hättest. (Rad-)Wettkämpfe und Trainings auf stationären Fahrrädern sind beim STADTRADELN ausgeschlossen.

Hallo TuRaner und  Nicht-TuRaner,
auch in diesem Jahr nimmt Meldorf wieder an der Aktion STADTRADELN teil. Das TuRadler-Team hat im vergangenen Jahr die Teamwertung gewonnen und will den Titel in diesem Jahr natürlich verteidigen.
Alle, die in der Stadt Meldorf wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen, müssen allerdings einem Team angehören. “Teamlos“ radeln geht nicht, denn Klimaschutz und Radförderung sind Teamarbeit – aber schon zwei Personen sind ein Team! Eine Person, die ein Team neu gründet, ist automatisch Team-Captain. Innerhalb eines Teams kann man Unterteams gründen, die einen internen Wettbewerb innerhalb der TuRadler ermöglichen z.B. Unterteam Fußball gegen Unterteam Turnen. Die geradelten Kilometer zählen sowohl für das Unter- als auch das Hauptteam.
Unter https://login.stadtradeln.de/user/dashboard können sich alle Teilnehmenden registrieren, einem bereits vorhandenen Team ihrer Kommune beitreten oder ein eigenes Team gründen. Wer bereits früher am STADTRADELN teilgenommen hat kann auch seine alten Account reaktivieren.
Jeder Kilometer, der während der dreiwöchigen Aktionszeit mit dem Fahrrad zurückgelegt wird, kann online ins km-Buch eingetragen oder direkt über die STADTRADELN-App getrackt werden. Radelnde ohne Internetzugang können wöchentlich die Radkilometer per Kilometer-Erfassungsbogen bei der Koordinatorin für das Meldorfer Stadtradeln, Michaela Frank (im Rathaus) oder in der TuRa-Geschäftsstelle abgeben.

Ich habe auf der STADTRADELN-Homepage das Team „TuRadler“ installiert mit dem Gedanken, dass dies ein Team für TuRa-Mitglieder und TuRa-Verbundene sei. Es ist zwar noch ein Weilchen hin bis die dreiwöchige Aktion vom 26.08.22 bis 15.09.22 beginnt. Aber es kann nicht schaden, sich schon jetzt zu registrieren und damit TuRadler für 2022 zu werden. Und es wäre natürlich toll, wenn ihr noch weitere Mitfahrer/innen für unser Team gewinnen könntet.
Zum jetzigen Zeitpunkt sind für Meldorf bereits 12 Teams eingetragen.
Alle Infos zum STADTRADELN findest du unter https://www.stadtradeln.de/home

Hubert Rach

TuRa-Jahreshauptversammlung 2022: Neues Vorstandsmitglied Jan Böthern

Lars Kleinschmidt, Jan Böthern, Joachim Calsen, Jürgen Susa, Louisa Heinitz, Ralf Perlick

Wie bereits im vergangenen Jahr konnte die TuRa-Jahreshauptversammlung auch in diesem Jahr nicht zu ihrem üblichen Zeitpunkt, im Frühjahr des Jahres, stattfinden. Um gegen evtl. Einschränkungen in Sachen CORONA gewappnet zu sein, wurde vom TuRa-Vorstand beschlossen, die diesjährige Jahreshauptversammlung als Open-Air-Veranstaltung am 29.06.2022 im Stadion durchzuführen. CORONA war ein Beweggrund. Ein weiterer, die Möglichkeit, nach der Versammlung locker bei einer Bratwurst und einem Getränk miteinander etwas Zeit zu verbringen. Das Wetter spielte mit, man stand in kleinen Gruppen beisammen, unterhielt sich und hatte einen schönen Abend. Es war eine gelungene Veranstaltung!
TuRa-Vorsitzender Ralf Perlick eröffnete die Versammlung und ging in seinen Ausführungen auf die wohl erstmalig seit Bestehen des Vereins fixierten Vereinbarungen über die Nutzungsentgelte für die Sportstätten und auch auf die  Vorhaben der Stadt in Sachen Komplettsanierung der Sportanlage Otto-Nietsch-Weg ein.
Im anschließenden Grußwort der Bürgermeisterin Uta Bielfeldt – selbst ehemalige, langjährige TuRa-Vorsitzende – lobte die gute Zusammenarbeit mit TuRa und die am 1.6.21 in Kraft getretene Sportförderung durch die Stadt, die TuRa eine gewisse Planungssicherheit biete. Auch die geplante Schwimmbadsanierung wurde von ihr thematisiert.
Die 2. Vorsitzende Louisa Heinitz bedauerte, dass  aufgrund der CORONA-Pandemie  leider kaum Sportler für hervorragende sportliche Leistungen geehrt werden konnten und zeichnete in diesem Zusammenhang  die beiden Turnerinnen Maybritt Müller und Leonida Gorani, sowie stellvertretend für die Jugendfußballabteilung den langjährigen Trainer Reimer Witt mit einem Geschenk aus.
Nach dem Ehrung folgten die weiteren üblichen Punkte einer Jahreshauptversammlung, die gut vorbereitet und daher vom Moderator der Veranstaltung Lars Kleinschmidt zügig abgehandelt werden konnten, wobei wohl die  Wahl eines neuen 3. Beisitzers das Bemerkenswerteste war.
Für den aus eigenem Wunsch aus dem Vorstand ausscheidenden 3. Beisitzer, Dr.  Sebastian Günther, der seit 2008 in verschiedenen Vorstandsfunktionen tätig war, wurde von der Versammlung einstimmig Jan Böthern gewählt. Insofern ist der neue TuRa-Vorstand fast der alte, dem wir für seine bisherige Arbeit danken und dem neuen für seine zukünftige Arbeit viel Erfolg wünschen.

Einige Fotos von der JHV 2022 hier.

4626 REWE-Scheine für Vereine – Danke an alle Unterstützer

Es ist einen Erfolgsgeschichte – die REWE-Aktion “Scheine für Vereine”, die nun schon zum 3. Mal stattfand. TuRa ist von Anfang an dabei und Jahr für Jahr wurde die Anzahl der für TuRa gesammelten Scheine höher – in diesem Jahr 4626 von denen 4620 eingelöst wurden. Damit konnte man schon Einiges anfangen!
Ein herzliches Dankeschön geht an unsere Mitglieder, Fans und Unterstützer, die ihre Scheine an TuRa weitergegeben haben. Wir waren ob der Resonanz freudig überrascht und haben uns vorgenommen auch im nächsten Jahr wieder an dieser Aktion teilzunehmen ermöglicht sie es uns doch, Anschaffungen für den Verein zu tätigen, die sonst gar nicht oder erst zu einem viel späteren Zeitpunkt hätten gemacht werden können. Aus dem Prämienkatalog sind die auf der Fotocollage dargestellten Artikel ausgewählt worden, die an die jeweiligen  Sparten  bzw. Mannschaften weitergegeben werden. Herzlichen Dank noch einmal an alle, die uns unterstützt haben.

Und das wurde mit den REWE-Scheinen angeschaft:
2x Freistoß-Dummy, 1,75cm; 2x Junioren-Fussball-5er-Set, Größe 5, 290g; 1x Molten Volleyball, 5er Set mit Balltasche; 1x Söhngen Erste-Hilfe-Koffer; 1x Gitterbox-Transportwagen Größe L;

Sportlerehrung 2022 der Stadt Meldorf

Überdurchschnittliche sportliche Leistungen – mind. auf Landesebene- nimmt die Stadt Meldorf zum Anlass um diese erfolgreichen Sportler/innen  in einer separaten Veranstaltung zu ehren. TuRa ist Stammgast bei dieser jährlichen Sportlerehrung , was auch ein Ausdruck des hohen sportlichen Niveaus in der jeweiligen Sparte des Vereins ist. Bei der diesjährigen Sportlerehrung, die von Bürgervorsteher Heinz Hell und dem Vorsitzenden des Ausschusses für Generationen und Soziales Broder Söhl vorgenommen wurde, sind die TuRa-Schwimmer Björn Ley (1.v.l.)  und Wolfgang Schmidt (3.v.l.) für ihre besonderen Leistungen in der letzten Saison geehrt worden.  Ley konnte bei der Deutschen Meisterschaft der Masters 2021  in seiner Altersklasse über 50m Brust eine Bronzemedaille erringen während Wolfgang Schmidt bei diesen  Meisterschaften sogar in den zwei Disziplinen – 100m Brust und 200m Brust-  jeweils eine Bronzemedaille erschwimmen konnte. Die Laudatio auf die beiden Schwimmer hielt Vereinskollegin Susann Tharra, die in ihren Ausführungen nicht vergaß, auf die Vorzüge des Schwimmsports hinzuweisen und dass er bis ins hohe Alter betrieben werden könne.
Außer den beiden TuRa-Schwimmern wurden die Jugendboßler Aggi Voß und Nis Rohde als A-Pokalsieger  sowie die Boßlerinnen Anneke Manzke und Gina Haubold (nicht anwesend) als Landesmeisterinnen ausgezeichnet. Die beiden Reiterinnen Janne Ritters und Maja Krempien, die beide Landesmeisterinnen wurden, konnten leider nicht an der Ehrung teilnehmen.
Einige Fotos von der Sportlerehrung hier.

Gold für VSHB-Team bei Standboßel-EM 2022

Boßeln wird  bei TuRa zwar nicht angeboten, aber dennoch von einigen TuRanern ausgeübt – und das z. T.  auf höchstem Niveau. So wie unser Torwart der 1. Herren, Thure Hinrichs, der heute im Meldorfer Stadion mit seinem Team Verband Schleswig-Holsteiner Boßler bei der EM erstmals wieder seit 1996 die Mannschaftswertung im Standboßeln und damit die Goldmedaille gewinnen konnte.
Herzlichen Glückwunsch!

Fußball: Friseur Mamo sponsert TuRa-Altliga

Friseur Mamo stattet  TuRa-Altliga mit Regenjacken und T-Shirts aus!

Am Montagabend hatte die Altliga einen Fototermin bei einem Ihrer Sponsoren. Zu um 18 Uhr hatten wir unseren Fotografen zum Friseur Mamo, in die Roggenstr.1 in Meldorf bestellt. Friseur Mamo sponserte Regenjacken und T-Shirts für die Altliga. Die TuRa Altliga bedankte sich mit einem edlen Tropfen.

Sven Möller

Fußball: Tischlerei Frank Christiansen sponsert Aufwärmshirts

Die Meldorfer Bau- und Möbeltischlerei Christiansen ist ein alteingesessener Familienbetrieb, dessen Anfänge bis in das Jahr 1840 zurück gehen. Der Betrieb steht für handwerkliche Meisterleistungen, persönliche Beratung und Zuverlässigkeit.

Inhaber Frank Christiansen führt den Betrieb nun in der 5. Generation und hat ein Herz für den Sport, denn sein Sohn Malte spielt schon von Kindesbeinen an bei TuRa Fußball und ist inzwischen eine feste Größe in der 1. und 2. Herrenmannschaft.
Es ist nicht das erste Mal, dass die Bau- und Möbeltischlerei Christiansen die Fußballsparte unterstützt. Dieses Mal sponserte Frank Christiansen einen Satz Aufwärmshirts für die 2. Herren.
Trainer Alex Saß bedankte sich im Namen der Mannschaft und überreichte als Zeichen des Dankes einen Gutschein für das Restaurant Da Bruno in Meldorf.

Fußball: Neue Ausbildungsform Kindertrainerzertifikat

Beginnen tun wir die Ausbildung mit der 1. Onlinephase, die ihr euch im Zeitraum vom 01.06. bis 11.06.2022 flexibel einteilen könnt. Dabei bereiten sich die Trainer*innen individuell auf die Themen vor, die bei den beiden Präsenztagen aufgegriffen und auch auf dem Platz vertieft werden.

Am 12.06.2022 findet (vermutlich von 09.00 bis 16.00 Uhr) der erste Präsenztag statt. Treffen tun wir uns im Sportlerheim des TS Schenefeld.
Die 2. Onlinephase ist vom 13.06. bis 02.07.2022, der 2. Präsenztag dann am 03.07.2022, (vermutlich wieder von 09.00 bis 16.00 Uhr).

Anmelden könnt ihr euch bis zum 31.05.2022 über folgenden Link:

Anmeldung zum Kindertrainerzertifikat

Bei Fragen steht euch Nico Schlüter gerne zur Verfügung.

Mobil: +49 (0)162 927 04 15
E-Post: nico.schlueter@shfv-kiel.evpost.de
Mail: schlueter.kfvw@gmail.com

Quelle: https://www.xn--kreisfussballverband-westkste-bcd.de/2022/05/05/kindertrainerzertifikat-der-termin-steht-fest/

Fußball: RIEDEL’s TRANSPORTE sponsert Trainingsanzüge für 2. Herren

Carsten Riedel, Inhaber des gleichnamigen Transportunternehmens und selbst Spieler und Kapitän der 2. Herren von TuRa, überreichte unmittelbar vor dem Spiel seiner Mannschaft gegen die SG Geest 05 an sein Team einen Satz Trainingsanzüge, die sich darin stolz präsentierten. Dieses Sponsoring schien auch seine positiven Auswirkungen auf das anstehende Spiel zu haben. TuRa konnte einen ungefährdeten 4:1 Sieg verbuchen.

erledigt Haushaltsauflösungen, Umzüge,  Kurierdienste, Autoüberführungen und Kleintransporte aller Art. Die Mitarbeiter sind Fachleute für Transporte und Fahrten aller Arten.
Trainer Alex Saß bedankte sich  im Namen der Mannschaft bei Carsten und seiner Familie für diese Unterstützung und überreichte als Dankeschön einen Gutschein für das Meldorfer Restaurant DA BRUNO (Ristorante & Osteria).