Fußball: TuRa-Fußballcamp mit dem FC St. Pauli – auch in diesem Jahr

Aufgrund des großen Erfolges und der jetzt schon vorhandenen Nachfragen führt TuRa  gemeinsam mit dem FC. St. Pauli in diesem Jahr wieder ein Fußball-Trainingscamp durch.
Das Fußballcamp startet am Montag, d. 25.07.2022, und geht bis zum Freitag, d. 29.07.2022. Angesprochen sind Kinder im Alter von 6-13 Jahren.
Um am Camp teilnehmen zu können, muss man nicht Mitglied bei TuRa Meldorf sein. Es reicht, wenn man einfach Lust auf Fußball hat.
Willkommen ist jeder, der teilnehmen möchte – auch aus den umliegenden Dörfern, Städten und Vereinen. Für die Ausrüstung (Trikot mit Namen und Wunschnummer, Hose, Stutzen, Trinkflasche und Turnbeutel) und Verpflegung wird gesorgt. Das Camp beginnt täglich um 09.30 Uhr und endet um 16:00 Uhr.

Weitere Infos und der Link zur Anmeldung hier : TuRa Meldorf – FC St. Pauli Fußballschule

Fußball B-Juniorinnen Landesliga: SG TuRa/BGM – Holstein Kiel II 0:4 (0:2)

Unsere Mädels hatten am Dienstagabend Holstein Kiel zu Gast. Die Kieler, die bisher noch ohne Punktverlust sind, gingen daher auch als Favorit ins Spiel. Sie machten das Spiel und konnten sich bis zur Pause eine 0:2 Führung erspielen. Leider mussten wir in der Halbzeit unsere Torhüterin Swantje Thede ersetzen, da sie sich am Fuß verletzt hatte. Wir wünschen ihr gute Besserung.
In der zweiten Halbzeit ging das Spiel weiter nur auf unser Tor und Kiel konnte zwei weitere Tore zum 0:4 Endstand erzielen. Man muss anerkennen, dass Kiel heute die deutlich bessere Mannschaft war und die 3 Punkte verdient mit nach Hause nimmt. Für uns geht es am Sonntag auswärts gegen den Kieler MTV weiter, wo wir wieder 3 Punkte holen wollen.

Janosch Breuer

 

Fußball B-Juniorinnen Kreisliga: Heider SV – SG TuRa/BGM II 2:0

Das heutige Auswärtsspiel beim Heider SV lief in der ersten Halbzeit sehr ausgeglichen. Ein leichtes Übergewicht an Chancen durch Aluminiumtreffer konnte nicht in eine Führung umgemünzt werden.
Auch in der zweiten Halbzeit reichte es nur für Aluminium. Und so kam es wie es kommen musste, zwei Einzelaktionen durch Miriam Öney führten jeweils zu Gegentreffern. Am Ende blieb es dann beim 0:2 Endstand.

Olaf Nicolay

Aufstellung:
Lea Dreeßen; Hong Ahn Tran, Lina Holzlöhner, Melina Nicklaus; Angelina Grimm, Nieke Peters; Lina Lemke.
Eingewechselt: Alissa Balind, Annalina Patzer

Fußball C-Juniorinnen Kreisliga: FSG Oldendorf Itzehoe – SG TuRa/BGM 1:5 (1:0)

Beim Auswärtsspiel am Freitagabend in Oldendorf fanden die C-Juniorinnen  in der ersten Halbzeit nicht so recht ins Spiel. Resultierend daraus fiel dann auch der Gegentreffer. Mit ein wenig Glück und ohne weitere Treffer ging es dann mit diesem Zwischenstand in die Halbzeitpause.
Ein toller Distanztreffer durch Mia Leicht drehte den Spielverlauf völlig. Isabell Sturm erhöhte dann auf 2:1.Die konditionell starke Lana Witte räumte danach alle Bemühungen des Gegners im Mittelfeld beiseite. Weitere 3 Treffer durch Franka Dohrn, einer davon im liegen, führten dann zum Endstand von 5:1. Damit bleiben die C-Juniorinnen verlustpunktfrei.

Olaf Nicolay

Aufstellung:
Swantje Thede; Leah Nicolay, Mia Leicht, Lana Witte; Annika Marxen, Frank Dorhn; Isabell Sturm.
Eingewechselt: Melissa Böttcher, Lena Deya

Fußball F-Junioren Kreisklasse A: TuRa – SV Hochdonn o.E.

Das heutige Heimspiel gegen Hochdonn war ein Nachholspiel. Beide Mannschaften waren gut drauf. Wir hatten gute Chancen setzten sie aber in den ersten 15. min nicht um bis Jerome Lembcke zum 1:0 traf; so gingen wir in die Halbzeit.
Nach kurzer Besprechung in der Kabine kamen wir richtig motiviert zurück auf den Platz, und machten in der 21. min durch Jerome Lembcke das 2:0. In der 23. min schoss uns Taylor Kalteis das 3:0. Dann, durch vieles Wechseln war der Spielfluss weg, sodass wir bis zur 36. min warten mussten bis Jerome erneut für uns zum 4:0 Siegtreffer traf. Unsere Verteidiger Luis Petersen und Emma Jäger hielten hinten die Null. Alles in allem ein gelungenes Spiel und eine super Leistung der Mannschaft.

Torben Ehlers

Einige Fotos vom Spiel hier.

Fußball D-Junioren Kreisliga: TuRa – VfL Kellinghusen 0:5 (0:3)

Unser heutiges Heimspiel der D1 gegen den starken Tabellenführer aus Kellinghusen ging leider mit 0:5 verloren. Dabei hatten wir uns vorgenommen, den Schwung aus dem Spiel am Dienstag mitzunehmen und mindestens einen Punkt zu holen. Die ersten 10 Minuten hielten wir dann auch wirklich gut dagegen, ebenso in der Anfangsphase nach der Halbzeitpause, als wir die Abwehr aufgrund von Verletzungen umstellen mussten. Im weiteren Verlauf des Spiels kamen noch zwei weitere Verletzungen hinzu, sodass wir nicht mehr richtig auswechseln konnten. Dennoch müssen wir sagen, dass Kellinghusen ihre Chancen gut genutzt und sie verdient gewonnen haben. Nächsten Samstag wollen wir dann aber wieder gewinnen!

Dominik Huuk

Einige Fotos vom Spiel hier.

Fußball B-Junioren Oberliga: TuRa – TSV Bargteheide 1:2 (1:1)

In einem über ein großen Zeitraum hektischen Spiel konnte TuRa seine Chancen auf einen Gewinn der 3 Punkte nicht verwirklichen. Besonders zum Ende der 1. Halbzeit und auch über große Teile der 2. Halbzeit war TuRa die stärkere Mannschaft  – leider ohne die notwendigen erfolgreichen Abschlüsse, die z.T. überhastet vergeben wurden.
Einige Fotos vom Spiel hier.

Fußball D-Junioren Kreisliga: TuRa – TSV Nordhastedt 4:0 (3:0)

Endlich ging mal wieder ein Spiel unserer D1 mit einem Sieg zu Ende. Nachdem wir am vorigen Samstag noch unglücklich in Nordhastedt mit 3:2 verloren hatten, mit zwei verschossenen Elfmetern und einem Eigentor, durften wir im direkten Rückspiel über einen 4:0 Sieg jubeln. Die Gäste aus Nordhastedt hatten mit zwei Aluminiumtreffern zwar Pech, nicht in Führung zu gehen, aber eine weitere Monsterparade im Verlaufe des Spiels von unserem Torwart Christoph und eine willensstarke Abwehr sorgten dafür, dass wir zu Null gewannen. Die wunderbar herausgespielten Tore auf Seiten von TuRa Meldorf erzielten Raphael Russel (2) und Simon Reichert (2). Insgesamt war es eine sehr anständige Leistung unserer Jungs aus der D1.

D. Huuk

Leider nur einige wenige Fotos vom Spiel hier.

Fußball C-Junioren Oberliga: SG TuRa/Nordhastedt – TuS Nortorf 1:4 (0:2)

Im Oberligaspiel am heutigen Sonntag unterlag unsere C-Jugend dem TuS Nortorf mit 1-4 (Hz. 0-2). Beim Thema Chancenverwertung zeigte sich warum die Tabellensituation so ist, wie sie ist. Nortorf nutzte seine Tormöglichkeiten, während für unsere SG nur Hannes Herding das Tor fand. Trotz guter Moral und viel Einsatz reichte es leider nicht zu mehr Zählbarem für uns.
Der Ligaverbleib ist immer noch möglich. Am Donnerstag gegen Breitenburg und am Samstag gegen Nordfriesland sind wieder Punkte zu verteilen. Dabei würde eine bessere Chancenverwertung helfen….

Mark Wilke

Einige Fotos vom Spiel hier.

Fußball B-Juniorinnen Landesliga: SG Frisia L/A/L – SG TuRa Meldorf  B/G/M 0:3 (0:2)

Am gestrigen Samstag trafen unsere SG Mädels auf Frisia. Die Anfangsphase war recht ausgeglichen und beide Mannschaften hatten nicht viele Chancen. Gegen Mitte der ersten Halbzeit bekamen wir dann immer mehr Oberwasser und konnten durch Chantal Roussell mit 0:1 in Führung gehen. Nur 5 Minuten später war es dann Pia Saß, die auf 0:2 erhöhte. Die Vorlage gab Franka Dohrn mit einem absoluten Traumpass. Mit dem Ergebnis ging es in die Halbzeit.

In der zweiten Hälfte hielten wir uns eher zurück und ließen Frisia mehr machen, diese kamen jedoch nur selten so Chancen. Feline Möller erzielt in der 75. dann das 0:3.
Um den Abend ausklingen zu lassen, ging es dann auf Einladung des Trainers zu McDonalds. Dies hatte sich die Mannschaft nach den letzten Spielen auch redlich verdient.

Janosch Breuer